Sie sind hier

Auf der EKON

Bin seit gestern auf der EKON 17 in Köln. Die Sessions sind wieder sehr interessant und endlich, endlich konnte ich in den Springframework Vortrag rein, den ich schon lange besuchen wollte. Eine weitere Session, die ganz klar von Beginn an fest stand war die OmniThread Library. Eine wirklich geniale Library.
Eher unentschlossen bin ich heute morgen aber in die Session von Jeroen Pluimers über das Smart Mobile Studio rein gegangen - und wurde völlig überrascht. Entgegen dem Namen funktionieren die erzeugten HTML5-Anwendungen nicht nur auf mobilen Geräten, sondern (selbstverständlich) auch auf dem Desktop - selbst der in Linux "eingebaute" Haus- und Hofbrowser von KDE (rekonq) führt die Demos problemlos aus.... Da ich die Anforderung an eine solche Anwendung auf dem Tisch liegen habe, werde ich mir die Tage das Smart Mobile Studio in den nächsten Tagen genauer anschauen. Es sind noch ein paar Kleinigkeiten manuell zu machen, aber die Version 2 soll noch dieses Jahr eine erweiterte IDE Funktionalität zur Verfügung stellen.. ich bin gespannt...