Delphi-Tage 2012 in Heidelberg (BW)

Die Delphi-Tage 2012 werden vom 20.9. bis 22.9.2012 in Heidelberg stattfinden. Das Programm für den Community-Tag steht noch nicht fest, dafür aber die Themen der beiden Workshop-Tage. Bis zum 31.5.2012 gibt es 15% Frühbucherrabatt!

Embarcadero AppWave Store eröffnet

Wie bereits vor einiger Zeit angekündigt hat Embarcadero einen eigenen App-Store auf gemacht. Tim Del Chiaro schreibt in seinem Blog was von über 800 kostenlose Anwendungen. Um den AppWave-Store zu nutzen muss eine spezielle Anwendung installiert werden, die sich dann um die eigentliche Installation der Software kümmert...

XE2 Update 4

Das Update #4 steht in den Startlöchern. Wie es scheint wurde wieder hauptsächliche Firemonkey überarbeitet. Wichtig ist aber, dass es sich um kein "Update" handelt, sondern XE2 muss mal wieder komplett neu installiert werden. In diesem Blogeintrag wird auf das Blog von InstallAware verwiesen, in dem ein interessanter Artikel über die Zusammenarbeit mit Embarcadero steht....

Using FreeAndNil

Nick Hodges hat einen interessanten Artikel "Using FreeAndNil" geschrieben, der auf einen etwas längeren Thread im EDN-Forum basiert.

VCL-Styles zum Download

Rodrigo Ruz hat sich mit den neuen VCL-Styles in XE2 beschäftigt und zeigt neben der Verwendung von Styles auch wie man sie erstellt und stellt zum abschluss noch div. Styles zum Download bereit

Preview der neuen Delphi Roadmap

Der neue Produktmanager von Delphi hat eine "Preview" der nächsten Roadmap für Delphi veröffentlicht. Darin jede Menge Schlagwörter, die alle irgend wie bekannt vorkommen:

  • Frequent and regular FireMonkey updates
  • A Next Generation Delphi Compiler with multiple hardware/OS targets
  • Next Generation RAD C++ Compiler with multiple hardware/OS targets
  • 64bit RAD C++
  • Delphi and C++ iOS support
  • Expanded Mobile UI and Device support like Location, Camera, Accelerometers etc
  • Delphi and C++ ARM Support
  • Extended iOS Support
  • Android Support
  • Win8/Metro Support - Intel and ARM

Neu dabei ist Win8 Support für Intel und ARM. Was ich etwas vermisse ist die konkrete Nennung von Linux bei der "multiple/OS targets" - mal sehen was da die fertige Roadmap liefert... Auf jeden Fall nimmt sich Embarcadero einiges vor. Vor allem die "Frequent and regular FireMonkey updates" dürften sehr interessant werden. 

Seiten

Subscribe to Delphi-Tutorials.de RSS